Behandlung bei gynäkologischen / urologischen Beschwerden

Egal ob bei Gebärmuttersenkungen, nach Entbindungen oder nach Prostataoperationen - Funktionseinschränkungen des Beckenbodens und/oder der Organe des kleinen Beckens können zu massiven gesundheitseinschränkenden Beschwerden führen.

 

Harninkontinenz, sowie Schmerzen im Lendenwirbelbereich und Hüftbereich können mögliche Folgen sein. Leider gehört das Beschwerdebild der Harninkontinenz immernoch zu einem Tabuthema in unserer Gesellschaft. Dabei können bei gezielter Behandlung und Beckenbodengymnastik schnell Verbesserungen erreicht werden.

 

Durch regelmäßige Fortbildungen und die Betreuung zahlreicher Patienten in Einzeltherapie und Beckenbodenkursen konnte Frau Damaris Reisig auf diesem Gebiet bereits viele Erfahrung sammeln.

 

Bei uns sin Sie in besten Händen - Ihre Physiotherapeuthen in Neckarsulm/Heilbronn