Kiefergelenkbehandlung bei CMD-Beschwerden

Kiefergelenkbehandlung / CMD-Therapie in Neckarsulm:

 

Physiotherapeut Benjamin Fleisz hat sich auf die Manuelle Therapie des Kiefergelenks bei CMD-Beschwerden spezialisiert. Eine CMD (Cranio-Mandibuläre-Dysfunktion) ist eine Fehlfunktion des Kiefergelenks, die sich durch mehrere Beschwerden, wie z. B. das Knirschen mit den Zähnen oder Verspannungen im Nackenbereich äußert.

Störungen am Kiefergelenk können zu erheblichen gesundheitlichen Belastungen des gesamten Körpers führen. Oft werden die ersten Symptome nicht richtig zugeordnet, so dass andere Krankheiten wie z. B. Tinnitus, Ohrenschmerzen, Schwindel, Schulter- und Nackenbeschwerden oder Bewegungseinschränkungen an der Halswirbelsäule diagnostiziert werden. Dabei liegt die Ursache dieser Symptome sehr häufig in einer Fehlfunktion des Kiefergelenks.

Diese Erkrankung erfordert eine intensive, fachübergreifende Zusammenarbeit zwischen einem Physiotherapeuten,  einem erfahrenen Zahnarzt, dem Zahntechniker, einem Orthopäden und dem HNO. Da Fleisz Physiotherapie eng mit der Praxis für Zahngesundheit Dr. Fleisz und Kollegen zusammenarbeitet, können wir Ihnen eine ganzheitliche Therapie bieten. Bei uns sind Sie in besten Händen.